Rechtliche Informationen
 

Service
 

Service
 

Telefonische Unterstützung und Beratung unter:

Tel. 0 44 41 / 85 40 06
E-Mail info@aumann-hygienetechnik.de

Anschrift
 

aumann hygienetechnik


Große Str. 13


49424 Goldenstedt - Lutten

aumann

Desinfektion

  • Wasserdesinfektion mit Chlordioxid

  • Chlordioxid Tabletten

  • Tränkwasser bakteriologisch unbedenklich machen

  • Biofilme abtöten

  • Keimeinträge am Tränkeorgan unterbinden

Biofilme

  • 95% der Mikrobiologie ist im Biofilm, nur 5% im Medium Wasser

  • Nur  0,1 – 5 % ist stoffwechselaktiv (kbE) => 95% im VBNC-Status (kaum desinfizierbar)

  • Die Keimzusammensetzung im Biofilm ist nicht gleichförmig (häufig Keimnester)

  • Unregelmäßiger Ausstoß von Biofilmpartikeln (kleine Keimbomben)

  • Metallische Leitungen wirken anfangs antibakteriell, weiche Kunststoffe sind Nährstoffquelle

  • Ablagerungen: Biofilm (EPS) + mineralische + Organische Substanzen (auch Wirkstoffreste)

  • Er ist wie ein Schwamm und das Gedächtnis der Wasserleitung

Videos Biofilme

Infoblätter Tränkwasserhygiene-Konzept

Rinder

Geflügel

Schwein