Desinfektion

  • Wasserdesinfektion mit Chlordioxid

  • Chlordioxid Tabletten

  • Tränkwasser bakteriologisch unbedenklich machen

  • Biofilme abtöten

  • Keimeinträge am Tränkeorgan unterbinden

Tränkebecken Milchvieh - 6 Monate nach S

Beispiel: Tränkebecken Milchvieh​ 6 Monate nach Start der Desinfektion mit CD-san

Chlordioxid-Tabletten

CD-san®

Chlordioxid-Erzeugungsanlagen

Chlordioxid-Messtechnik

Chlordioxid-Dosiertechnik

Doppel-Dosiertechnik

LC Des 2 ltr. Reaktoranlage.jpg
Digitales_ClO2-Messgerät.jpg
Unbenannt.png
CombiDes mit Hydrus 4 - Version ab Sept.

Biofilme

  • 95% der Mikrobiologie ist im Biofilm, nur 5% im Medium Wasser

  • Nur  0,1 – 5 % ist stoffwechselaktiv (kbE) => 95% im VBNC-Status (kaum desinfizierbar)

  • Die Keimzusammensetzung im Biofilm ist nicht gleichförmig (häufig Keimnester)

  • Unregelmäßiger Ausstoß von Biofilmpartikeln (kleine Keimbomben)

  • Metallische Leitungen wirken anfangs antibakteriell, weiche Kunststoffe sind Nährstoffquelle

  • Ablagerungen: Biofilm (EPS) + mineralische + Organische Substanzen (auch Wirkstoffreste)

  • Er ist wie ein Schwamm und das Gedächtnis der Wasserleitung

Videos Biofilme

Infoblätter Tränkwasserhygiene-Konzept

Rinder

Geflügel

Schwein